Bus- und Reisegruppen kommen im botanischen Garten voll auf ihre Kosten

Gartentourismus von seiner schönsten und abwechslungsreichsten Seite!

Bus- und Reisegruppen

Bus- und Reiseunternehmer finden in Trauttmansdorff eine ideale Struktur, um Ihren Gruppen bei jeder Witterung ein unvergessliches Erlebnis zu bieten. Bei schönem Wetter verzaubert der botanische Garten mit Farben- und Blütenpracht. Gruppenführungen vermitteln interessantes Hintergrundwissen und sind ideal für ein auf Gartentourismus ausgerichtetes Unternehmen. Der ausgezeichnete Besucherservice umfasst einen Infopoint, den Shop und saubere Sanitäranlagen auf dem gesamten Areal. Freundliches Personal bemüht sich um die Zufriedenheit eines jeden Gastes.

Bei Regen – aber natürlich auch an schönen Tagen – bietet sich ein Besuch im Schloss mit seinen wunderschön restaurierten Räumen und der Besuch der dortigen Dauerausstellung an. Auch die Sonderausstellung in der Remise des Schlosses ist stets ein großer Publikumsmagnet.

Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff sind zu Recht Südtirols Ausflugsziel Nr. 1 – Gartentourismus mit all seinen Aspekten!

Busblatt

Eine Busreise ins Paradies!

 Die wichtigsten Informationen auf einen Blick!

Infos

  • Gartenrestaurant (150 Sitzplätze innen, 200 Sitzplätze auf der Terrasse)
  • Palmencafé am Seerosenteich (Sitzplätze vorhanden)
  • Freier Eintritt für ReiseleiterIn und BusfahrerIn
  • Kostenloser Busparkplatz: 9 Stellplätze im Eingangsbereich, weitere 16 rund 100 m entfernt

Aufenthaltsdauer

  • Mindestens 2,5 Stunden

Gruppenpreise ab 15 Personen 

  • Eintritt: Euro 10,00 (pro Person)
  • Führung Gärten: Euro 6,00 (pro Person; Dauer ca. 90 Minuten, Anmeldung mindestens 3 Wochen im Voraus)

Ihr Tag in den Gärten!

Essen im Restaurant Schlossgarten