CORONA FAQs

Was Sie beachten sollten, wenn Sie die Gärten von Schloss Trauttmansdorff und das Touriseum zu Zeiten von Corona besuchen.

Unter Einhaltung der geltenden Schutz- und Sicherheitsvorschriften ist ein Besuch des 12 ha großen Gartenareals und des Touriseums endlich wieder möglich. Alle Maßnahmen, die wir zu Ihrem Schutz eingeführt haben, sowie weitere nützliche Informationen hier im Überblick.

Gibt es Besucherbeschränkungen innerhalb des Geländes?

Ja, es dürfen sich maximal 1500 BesucherInnen (gleichzeitig) in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff aufhalten. Wenn diese Höchstzahl erreicht ist, könnte es am Einlass zu langen Wartezeiten kommen, da erst wieder Eintrittskarten verkauft werden, sobald andere BesucherInnen die Gärten verlassen. 

Wann und wo herrscht Maskenpflicht?

Im Besucherzentrum (Kassenbereich) und in allen geschlossenen Räumlichkeiten ist der Zugang nur mit FFP2 Maske gestattet. 

Tragen Sie im Garten einen Nasen-Mund-Schutz, wenn der Zwei-Meter-Mindestabstand nicht eingehalten werden kann. 

Wo kann ich Tickets für den Besuch der Gärten von Schloss Trauttmansdorff kaufen?

Die Tickets können regulär an den Kassen erworben werden, bis das Kontingent ausgeschöpft ist. Wir empfehlen den Kauf eines Online-Tickets für Ihren Wunschtermin. Dieses kann bis am Vortag auf unserer Webseite erworben werden und ist nur am ausgewählten Tag ab 9.00 Uhr für den gesamten Tag gültig. Bitte wenden Sie sich vor Ort an unser Team im Besucherzentrum, um einen bevorzugten Einlass zu erhalten.

Welche Areale sind geschlossen?

Folgende Bereiche bleiben aus Sicherheitsgründen bis auf weiteres geschlossen: die Grotte und die Botanische Unterwelt.

Was müssen Gruppen beachten?

Aufgrund der aktuellen Sicherheitsbestimmungen ist die BesucherInnenanzahl im Garten limitiert. Bitte melden Sie deshalb Ihre Gruppe an, (auch ohne Führung) damit wir den Eintritt auch bei großem Andrang garantieren können.

Ich besitze bereits einen Gutschein bzw. ein online gekauftes Ticket ohne festen Besuchstag. Kann ich das Ticket bzw. den Gutschein verwenden?

Sie können das Ticket oder den Gutschein für Ihren Besuch verwenden, aber aufgrund der Zugangsbeschränkungen sind längere Wartezeiten nicht auszuschließen. Saisonkarten-InhaberInnen können die Gärten jederzeit betreten.

 

Können Gutscheine oder Online-Tickets, die aufgrund der Schließung nicht genutzt werden konnten, noch eingelöst werden?

Gutscheine und Online-Tickets, die aufgrund der Schließung aktuell nicht genutzt werden konnten, werden automatisch für ein Jahr verlängert. 

Kann ich ein Ticket als Geschenkgutschein erwerben?

Ja, Gutscheine sind vor Ort an den Kassen erhältlich. Die beste Zeit, um Warteschlangen zu vermeiden, ist montags bis freitags am späten Nachmittag (die Kasse ist bis 17:30 Uhr geöffnet). Gutscheine können auch online zum regulären Preis und mit offenem Datum erworben werden. Sie sind ab dem Kaufdatum ein Jahr gültig.

 

Sind das Schloss und das Touriseum geöffnet?

Touriseum, Schloss und Ausstellung sind geöffnet.

Ist die Gastronomie geöffnet?

Das Palmencafé und auch das Restaurant sind geöffnet

Ist der Trauttmansdorff-Shop geöffnet?

Der Shop ist von Montag bis Sonntag geöffnet. An Feiertagen bleibt er geschlossen. 

Werden Gartenführungen angeboten?

Ab 1. Juni finden wieder Gartenführungen in reduzierter Form statt.

Kann ich einen Rollstuhl ausleihen?

Ja, es können Rollstühle ausgeliehen werden. Bitte merken Sie diese unter 0473 255 600 oder unter info@trauttmansdorff vor. 

Kann ich die Garderobenschränke benutzen?

Ja, die Garderobenschränke können genutzt werden.