3. Vintage Market Meran/o

    Vintage
    ZEIT:  9.00 - 16.30 Uhr
    ORT: Verschiedene Positionen im und um das Schloss herum 
    KOSTEN: 8,50 € Spät-Herbst Ticket (Touriseum + Gärten + Markt)
    ANMELDUNG: Nicht erforderlich!

    Sammler und Liebhaber hochwertiger historischer Accessoires aufgepasst: Am 9. und 10. November lädt das Touriseum auf Schloss Trauttmansdorff zum dritten Vintage Market Meran.

    Vintage steht im Englischen für klassisch, alt und bezieht sich auf Mode, Möbel und Gebrauchsgegenstände aus den 1920er bis 1980er Jahren. Ein ganzes Wochenende lang steht Schloss Trauttmansdorff mit dem Touriseum im Zeichen des Vintage. Jeweils von 9:00 bis 16:30 Uhr bieten ausgewählte Marktstände hochwertige historische Mode, originale Dekoartikel und Accessoires – von der Sonnenbrille bis zum Hutkoffer. 

    Außerdem findet am Samstagvormittag unter dem Motto Cars & Coffee Classic ein Oldtimertreffen statt. Ab 12:00 Uhr sorgt das Baguette Sextett für eine beschwingte Atmosphäre im Schloss Trauttmansdorff.
    Am Sonntag, 10. November werden William T & the Black 50’s ab 12:00 Uhr die Stimmung einheizen.  An beiden Tagen können sich Groß und Klein bei Alice the LongHair im Retrolook frisieren und schminken lassen. Für den ultimativen Erinnerungsschnappschuss steht eine Fotobox zur Verfügung.

    Weitere Highlights vor allem für Familien: Im Hotel Fantasia dürfen Groß und Klein in eines der vornehmen Kostüme schlüpfen und durch die alten Gemäuer von Schloss Trauttmansdorff flanieren. Die lebendig inszenierten Räume des Tourismusmuseums laden hingegen auf eine spannende Zeitreise ein. Auch der weltweit größte Tourismusflipper, das Südtirol-Spiel lädt alle auf eine unterhaltsame Spritztour durch das Ferienland ein.

    Erkunden und genießen können Interessierte das Vintage-Wochenende auf Trauttmansdorff am 9. und 10. November 2019 mit dem Spätherbstticket um 8,50 Euro (unter 18 Jahre kostenlos). Der Eintrittspreis beinhaltet den Besuch des Vintage Marktes, des Touriseums sowie der Gärten von Schloss Trauttmansdorff mit der Ausstellung „Killerpflanzen“.

    INFO: www.touriseum.it