Schulklassen in Trauttmansdorff

Didaktische Führungen für Grund-, Mittel- ,Ober- und berufsbildende Schulen!

Pflanzenjaeger

Pro Saison begeistern die Gärten zahlreiche Schulklassen bei didaktischen Gartenführungen für Schüler, geführten Besichtigungen von Sonderausstellungen, beim Basteln und Experimentieren und mit Anregungen zur Vertiefung der jeweiligen Thematik im Schulunterricht.

Wichtige Informationen

  • Bitte laden Sie unsere Informationen für SchülerInnen und begleitende Lehrpersonen herunter: Mitteilung für Schulklassen
  • Für Schulklassen ist eine Anmeldung zum Besuch in den Gärten von Schloss Trauttmansdorff (auch ohne Führung) erforderlich
  • Bitte informieren Sie ihre SchülerInnen im Voraus über Titel und Inhalt der Führung
  • Kontaktieren Sie uns, falls Sie innerhalb einer Woche nach Online-Anmeldung keine Bestätigung erhalten!
  • Pro Termin kann nur eine Klasse angemeldet werden. Wenn Sie mit zwei oder mehr Klassen kommen möchten, dann buchen Sie bitte verschiedene Uhrzeiten am gleichen Tag.
  • Treffpunkt: Besucherzentrum neben Infopoint
  • Die didaktischen Aktionen dauern 2 Stunden und enden nicht am Gartenausgang. Bitte berechnen Sie nach Ende der didaktischen Aktion bis zu 20 Minuten Fussweg bis zur Bushaltestelle.
  • AnfahrtBusverbindung ab Bahnhof Meran: Linie 4 und Linie 1b

Tutti Frutti (September - Oktober 2021)

Tutti frutti

Beeren, Nüsse und mehr: Die Welt der Früchte ist unglaublich vielfältig und spannend.

Faszinierend, was sich die Pflanzen einfallen lassen, um ihre Früchte attraktiv zu machen. Mit welchen Signalen machen die Pflanzen auf ihre Früchte aufmerksam? Wozu dient die Erfindung „Frucht“? Wer verbreitet welche Früchte? Warum duften mache Früchte und andere nicht? Diese und weitere Fragen beantworten die GartenführerInnen bei der Entdeckungstour zu allerlei exotischen, mediterranen und heimischen Früchten mit denen sich die Gärten im Herbst schmücken. 

Infos:
ZIELGRUPPE
: GS (ab der 4. Klasse), MS, OS, BB 
KOSTEN: 8,00 Euro (inkl. Eintritt) Bei 15 SchülerInnen erhalten 2 Begleitpersonen freien Eintritt
DAUER: 120 Minuten
ONLINE BUCHEN
 

Lebende Fossilien: Das vegetarische Futter der Dinosaurier (September - Oktober 2021)

Lebende Fossilien

Eine erlebnisreiche Zeitreise in die Vergangenheit der Pflanzenwelt, als Ginkgo, Urweltmammutbaum, Palmfarne sowie die botanische Rarität Wollemia nobilis die Erde bevölkerten.
Hautnah und mit allen Sinnen begreifen wir die Ursprünge pflanzlichen Daseins und zwar anhand lebender Fossilien und einer Multimediashow, die die Entstehung des Lebens eindrucksvoll schildert.

 

Infos:
ZIELGRUPPE
: GS (ab der 4. Klasse), MS, OS, BB 
KOSTEN: 8,00 Euro (inkl. Eintritt) Bei 15 SchülerInnen erhalten 2 Begleitpersonen freien Eintritt
DAUER: 120 Minuten
ONLINE BUCHEN

Blümchensex? Eine botanische Aufklärung (April - Juni 2022)

Blümchensex

Die Blüte, eine geniale Erfindung der Evolution! Sie verführt, täuscht und arbeitet mit der Fauna im Team: Innig und raffiniert ist die Beziehung zwischen Pflanze und Tier. Mit Farben, Düften und Formen lockt die Blüte ihre Pollenkuriere zum Nektar- und Pollenbuffet. Entdecke auf der Blütentour durch die Gärten von Schloss Trauttmansdorff die facettenreiche Sexualität im Pflanzenreich und lüfte die Geheimnisse der Blütenwelt!

Infos:
ZIELGRUPPE: GS (ab der 4. Klasse), MS, OS, BB 
KOSTEN: 8,00 Euro (inkl. Eintritt) Bei 15 SchülerInnen erhalten 2 Begleitpersonen freien Eintritt
DAUER: 120 Minuten
ONLINE BUCHEN

Blütenbestäuber Vielfalt (Mai - Juni 2022)

Forscher haben über 300 verschiedene Insekten auf den Trauttmansdorffer Blüten gefunden. Entdecke einige davon mit uns und wer weiß, vielleicht findest du auch neue?
Wildbienen, Wespen, Zweiflügler, Schmetterlinge und Käfer besuchen die Blüten auf der Suche nach Nektar und Pollen. Lerne, wie dieser fein abgestimmte Mikrokosmos funktioniert und wie wichtig er ist. Danach wirst du eine Blumenwiese mit völlig anderen Augen betrachten.

Infos:
ZIELGRUPPE: GS (ab der 4. Klasse), MS, OS, BB 
KOSTEN: 8,00 Euro (inkl. Eintritt) Bei 15 SchülerInnen erhalten 2 Begleitpersonen freien Eintritt
DAUER: 120 Minuten
ONLINE BUCHEN

Himmlische Düfte und Höllengestank! (Mai - Juni 2022)

Himmlische Düfte und Höllengestank

Die Duftdetektive entdecken Kurioses und Erstaunliches über das Reich der Düfte und des Riechens: Warum duften Pflanzen überhaupt? Welche Pflanzendüfte empfinden wir als anziehend oder gar betörend? Weshalb täuschen oder betrügen manche Pflanzen ihre Bestäuber und welchen Sinn macht es für eine Pflanze ekelerregende Gerüche abzusondern?
Eine spannende Welt rund um Wohlgerüche und Gestank erwartet die SchülerInnen mit interaktiven Erlebnisstationen und kuriosen Duftexperimenten.

Infos:
ZIELGRUPPE: GS (ab der 4. Klasse), MS, OS, BB 
KOSTEN: 8,00 Euro (inkl. Eintritt) Bei 15 SchülerInnen erhalten 2 Begleitpersonen freien Eintritt
DAUER: 2 Stunden
ONLINE BUCHEN 

Fleischfressende Pflanzen (Mai- Juni 2022)

Didaktik Karnivoren

Die Tricks von Venusfliegenfalle & Co. Fleischfressende Pflanzen sind kuriose Gewächse, denn sie fangen und fressen Tiere. Dabei wenden sie verblüffende Tricks an – von Klebefalle, Gleitfalle bis hin zur Klappfalle.
Finde mit uns heraus, wie diese bizarren Überlebenskünstler ihre Opfer locken, fangen und verdauen. Die Entdeckungstour zur neuen Sonderausstellung der Gärten gibt einen spannenden Einblick in die faszinierende Welt dieser raffinierten Fallensteller. 

Infos:
ZIELGRUPPE: GS (ab der 4. Klasse), MS, OS, BB 
KOSTEN: 8,00 Euro (inkl. Eintritt) Bei 15 SchülerInnen erhalten 2 Begleitpersonen freien Eintritt
DAUER: 120 Minuten
ONLINE BUCHEN 

Katharina Müller, steht Ihnen für organisatorische Fragen (Buchung, Termine, Ablauf,...) zur Verfügung
Montag bis Freitag: 8.30 - 12.30 Uhr
Telefon: (+39) 0473 255 610

Dr. Karin Kompatscher, Kuratorin und Verantwortliche für Gartenvermittlung, gibt Ihnen Auskunft zum Inhalt der Führung (Schwerpunkte, Pflanzen, Ablauf im Garten, im Glashaus und den didaktischen Räumen).
Schreiben Sie mir eine E-Mail, wenn Sie ihr Wunschthema im aktuellen Führungsangebot nicht finden.